Ortsgruppe Mainburg

Vorsitz: Anni Wimmer

St.Georg-Str. 22, 84091 Pöttmes

Tel: 08751 / 92 42

Email: wimmer.anna@t-online.de

Hallertauer Zeitung; Bericht vom 17.5.2017

Hallertauer Zeitung; Bericht vom 7.7.2016

Biokartoffeln am Lagerfeuer

(Quelle Hallertauer Zeitung Donnerstag, 12. November 2015)


Bei wunderschönem Wetter trafen sich Kinder und Erwachsene jetzt zur Ernte am „Kartoffelackerl“ von Anni Wimmer in Pötzmes - eine Aktion der Bund Naturschutz-Ortsgruppe Mainburg. Die Kinder konnten es kaum erwarten, bis die ersten Erdäpfel gerodet waren. Georg Berger aus Pötzmes erledigte dazu die Arbeiten mit dem Schlepper.

Trotz Hitze und Trockenheit kamen viele und schöne Exemplare ans Tageslicht. Mit großer Freude wurden die Kartoffeln von Kindern und Erwachsenen „geklaubt“. Zugleich wurden auch Kürbisse geerntet. Die Biokartoffeln werden gemeinsam gelegt, gepflegt und beim Kartoffelfest verteilt. Am offenen Feuer wurden die Erdäpfel schließlich gebraten (unser Bild). Dazu gab es Stockbrot, das über der offenen Flamme geröstet wurde.

Für Anni Wimmer und den Bund Naturschutz ist es wichtig, dass Kinder und Beteiligte den Geruch der Erde wieder wahrnehmen, mit Freude in der Erde wühlen und den Genuss dieses wunderbaren Lebensmittel ohne Kunstdünger und Pestizide genießen können.

"Kartoffelackerl" frisch bestellt / Mai 2015

(Quelle Hallertauer Zeitung Mittwoch, 20. Mai 2015)

 

Bei schönem Wetter trafen sich kürzlich Kinder und Erwachsene am Kartoffelacker von Anni Wimmer bei Pötzmes zum Erdäpfel legen. Das vom Bund Naturschutz initiierte Projekt „Kartoffelackerl“ findet großes Interesse bei den beteiligten Kindern und Erwachsenen. Heuer fand das Legen der Erdäpfel etwas später, dafür bei optimalem Wetter statt. Die Erde ist jetzt warm und hat genügend Feuchtigkeit. „Legst mi im April, kim i wann i will; legst mi im Mai, kim i glei“, heißt eine alte Bauernregel. Zum Abschluss segnete Anni Wimmer das Ackerl mit Palmzweigen und Weihwasser, aber auch mit der Bitte um gutes Gedeihen der Biokartoffel.

Rauhnachtwanderung im Januar 2014

Pressebericht zur Rauhnachtwanderung auf der Internetseite der Hallertau Info - siehe!

Bilder von der Raunachtwanderung in der Forstlandschaft von Pötzmes am 03.01.2014