Weidenwanderung Margarethenthann

Bei einer Rundwanderung um Margarethenthann wartet eine ungewohnte Landschaft darauf, entdeckt zu werden. Große extensive Weideflächen mit zotteligen Rindern bereichern die mittlerweile sehr ausgeräumte Holledauer Kulturlandschaft. Auf den Weiden und am Wegesrand werden insbesondere Insekten zu bestaunen sein, die von der Weidewirtschaft profitieren. Veranstalter: Bund Naturschutz (BN) und Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.. Leitung: Konrad Pöppel, Bund Naturschutz Mainburg

Datum
29.07.2018 14:00 - 16:00

Ort
Margarethenthann, an der Kirche


zu den Aktionen/Terminen auf der Startseite

hier klicken