Unterwegs in der Holledau: Beißende Schrecken und schillernde Falter

... locken uns auf eine Wanderung zwischen Hopfengärten, Äcker und Wald. Sie geben uns einen Einblick in die faszinierende Welt der Insekten, eine bunte Welt, die es ohne Pflanzenvielfalt nicht gäbe. Wir halten also auch die Augen auf nach Blumen und Kräutern, die den Tierchen eine Heimat bieten können. Leitung: Robert Hierlmeier, Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V., und Konrad Pöppel, Bund Naturschutz Mainburg

Datum
22.07.2018 13:30 - 16:00

Ort
Haunsbach, an der Kirche


zu den Aktionen/Terminen auf der Startseite

hier klicken